DF0BAU
Station
DB50EFA
DB50FIRAC
DB0PIB
FIRAC & EFA
Gästebuch
Sonder DOK 11DF
Sonder DOK 12DF
Sonder DOK 13DF
Sonder DOK 175DE
Impressum
mein-wilthen.de

Redaktion :
 Detlef DL8DWL
Stand:

11 Jun, 2015 

Bericht

[Sonder DOK 12DF] [Auswertung] [Sonder DOK 11DF]

 

Wider Erwarten fand auch in diesem Jahr das Dampflokfest, inzwischen schon das 12., vom 16. bis 18. Mai auf dem ehemaligen Betriebsgelände des BW Dresden-Altstadt statt.

Bereits am Vortag errichteten Wolfgang (DL 5 MM), GĂĽnther (DG 0 DCL) und Steffen (DL 9DRF) das Partyzelt und die Antennenanlage fĂĽr UKW und KW. Detlef (DL 8 DWL) brachte uns die nötige AusrĂĽstung einschlieĂźlich des TS 2000, so dass wir am nächsten Tag unter DF 0 BAU mit dem Sonder - DOK 12DF QRV sein konnten.
Wir waren im Fm, SSB und SSTV sowie PSK 31 QRV. Leider war unser Standplatz funkmäßig nicht optimal, bei einem Störpegel auf KW von S 7 bis 8, na ja ...

Die Crew (von links):
Jan (DO 2 UD)
Heiko (DG 2 DRA)
Wolfgang (DL 5 MM)
Christian (DG 4 VCG) – stehend
Steffen (DL 9 DRF) und
Claus (DG 4VN

Gleich neben uns war die “NF-Anlage” für die öffentlichen Durchsagen, wild verlegt, meterlang unabgeschirmtes Lautsprecherkabel – das brachte uns zusätzlichen Ärger.
18 Funkamateure besuchten unseren Stand. Aber leider hatten sich, außer einem CB-Funker, der uns unbedingt “beibringen” wollte, dass CB-Funk besser sei, wenige Interessenten eingefunden. Nur als es anfing zu regnen, war natürlich unser Partyzelt überfüllt, hi

In diesem Jahr wurde das Dampflokfest von ca. 30.000 Eisenbahnfreunden besucht. Sicher war der eine oder andere Besucher etwas enttäuscht, denn die Neubautriebfahrzeuge waren nicht zu besichtigen, und die Lokomotiven wurden vor den Eisenbahnfreunden übertrieben abgeschirmt.
Grossen Anklang fanden natĂĽrlich die beliebten FĂĽhrerstandsmitfahrten (300 m) und die Dampflokparade.

Die Veranstalter, das Verkehrsmuseum und die BSW-Gruppen der Traditions-Eisenbahner haben sich groĂźe MĂĽhe gegeben. Viele haben ihre Freizeit geopfert, um zum Gelingen auch dieses Dampflokfestes beizutragen.
Es gab Angebote von unserem Nachbarland, OK, mit ihren Dampfloks nach Dresden zu kommen, aber bei den Trassenpreisen ... (Von meiner Dienststelle in Dresden - Friedrichstadt zum Ausstellungsgelände in Dresden-Altstadt und zurück verlangte die Bahn für 3 Wagen mit 6 Achsen für Hin- und Rückfahrt 320,00 €!!!)

Wir hoffen auf ein 13. Dampflokfest.

Steffen, DL 9 DRF und
XYL Monika

Entnommen der EFA-DL-NEWS
Ausgabe 01/2003